Trainings- und Spielbetrieb weiterhin unterbrochen

 

Durch den Beschluss der Fussballverbände des Landes Baden-Württemberg vom 13.05.2020 stehen vorerst bis Ende Juni keine Spiele im Südbadischen Fußballverband an. Aufgrund dessen lässt der FC Böhringen trotz der Lockerung der gesetzlichen Kontaktbeschränkungen und der damit einhergehenden Möglichkeit zum kontaktfreien Training im Freien, den Trainingsbetrieb bis zum außerordenlichen Verbandstag am 20.06.2020 ruhen. Über eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wird der FC Böhringen im Anschlus an die Entscheidung über die Beendigung der Saison 2019/20 treffen und auf der Homepage mitteilen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

16.05.2020

Rückrundenvorbereitung der 1. Mannschaft 

 

Nach rund drei Monaten Winterpause startete die 1. Mannschaft am 3. Februar mit dem Auftakttraining in die Vorbereitungsphase für die Rückrunde der Saison 19/20. Trotz einer durchwachsenen Vorrunde bleibt das klare Ziel Wiederaufstieg im Fokus von Mannschaft und Trainer. An dritter Tabellenposition mit zwei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz zwei sowie vier Punkten Rückstand auf den Tabellenführer SV Litzelstetten ist dieses Ziel durchaus in Reichweite. Während der achtwöchigen Saisonvorbereitung stehen für das Team fünf Vorbereitungsspiele auf dem Programm, bevor der Ligabetrieb mit dem enorm wichtigen Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SV Gailingen beginnt. 

Fehlen wird der 1. Mannschaft zur Rückrunde Sebastian Wendel, der zum SV Mühlhausen gewechselt ist. Wir danken dir für den jederzeit vorbildlichen Einsatz für den FC Böhringen und wünschen viel Erfolg bei deinem neuen Verein. Nach wie vor muss die Mannschaft den Ausfall mehrerer langzeitverletzter Spieler kompensieren. Spieler, Trainer und Vorstandschaft wünschen alles Gute, eine schnelle Genesung und ein regelmäßiges Wiedersehen am Spielfeldrand.

Verstärkung erhält die Mannschaft durch bislang drei Neuzugänge:

Marco Joos - Stürmer- SV Hausen a.d. Aach

Thimo Wrzeszcz - Mittelfeld- SV Markelfingen

Yannik Herdes - Mittelfeld - Rückkehr nach Auszeit

Please reload

Please reload

Vereinsfreundschaft mit dem 1. FC Heidenheim 1846

 

Der FC 1909 Böhringen e.V. freut sich die Vereinsfreundschaft mit dem 2. Ligisten
1. FC Heidenheim 1846 bekannt geben zu dürfen.
Mit dem Projekt "
Wir für unsere Region" hat sie der Proficlub zum Ziel gesetzt den Regionalsport zu fördern und seine Erfahrungen vom Weg von der Landesliga bis in die 2. Bundesliga an Amateurvereine weiterzugeben. Der FC Böhringen profitiert insbesondere von der Erfahrung und dem Know-How der Profis des 1. FC Heidenheim. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft.

Jugendabteilung sucht Verstärkung

Die Jugendabteilung des FC 1909 Böhringen, besteht aus ca. 90 Jugendspielern. Die Altersklassen Bambini bis D-Jugend spielen unter dem FC Böhringen 09, unsere C- bis A-Junioren spielen in einer Spielgemeinschaft, welche sich aus dem TSV Überlingen am Ried und dem SV Bohlingen zusammensetzt.
 

Die Jugend eines Vereins ist unserer Meinung nach ein kostbares Gut, welches die Zukunft eines Vereins entscheidend mitbestimmt und daher entsprechend gefördert werden sollte.

Die aktuelle Saison hat zwar erst begonnen, dennoch sind die Vorbereitungen für den nächste Saison schon in vollem Gang. Zur Unterstützung und Ergänzung unsere Jugendabteilung suchen wir für verschiedene Bereiche und Altersklassen, ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

 

Möchtest du, ja du bist gemeint, im Hintergrund mithelfen die Jugendabteilung des FC Böhringen 09 weiter voran zu treiben, Verantwortung übernehmen, oder dich als Jugendtrainer engagieren?  Dann würden wir uns sehr freuen dich kennenzulernen.

 

Melde dich bitte bei

 

Robert Gnädinger

Jugendkoordinator FC 1909 Böhringen

0172 / 72 50 699