Vereinsfreundschaft mit dem 1. FC Heidenheim 1846

 

Der FC 1909 Böhringen e.V. freut sich die Vereinsfreundschaft mit dem 2. Ligisten
1. FC Heidenheim 1846 bekannt geben zu dürfen.
Mit dem Projekt "
Wir für unsere Region" hat sie der Proficlub zum Ziel gesetzt den Regionalsport zu fördern und seine Erfahrungen vom Weg von der Landesliga bis in die 2. Bundesliga an Amateurvereine weiterzugeben. Der FC Böhringen profitiert insbesondere von der Erfahrung und dem Know-How der Profis des 1. FC Heidenheim. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft.

Saisonvorbereitung der 1. Mannschaft 

 

Nach rund vierwöchiger Sommerpause startete die 1. Mannschaft am 22. Juli mit dem Auftakttraining in die Vorbereitungsphase der Saison 19/20. Nach dem dritten Platz in der vergangenen Spielzeit ist das klare Ziel Wiederaufstieg im Fokus von Mannschaft und Trainer. Während der sechswöchigen Saisonvorbereitung stehen für das Team fünf Testspiele, ein Pokalspiel sowie ein Trainingswochenende auf dem Programm, bevor der Ligabetrieb mit dem Heimspiel gegen den Türk. SV Konstanz II beginnt. Aufgrund des Wechsels von Staffel 1 in Staffel 3 trifft unsere 1. in diesem Jahr vorwiegend auf unbekannte Gegner. Einzig am 2. Spieltag steht mit dem SV Gailingen (Saison 18/19: 2. Platz, Heimspiel 0:2, Auswärtsspiel 2:2) ein aus dem Vorjahr bekannter Gegner auf dem Spielplan. Die weitere Ligakonkurrenz stammt ausschließlich aus Radolfzell und Umland bzw. aus Konstanz.

 

Fehlen werden der 1. Mannschaft die spielerischen Qualitäten von Eric Langklotz, Daniel Sprinkart und Luca Vöhringer, die aus familiären Gründen das Team verlassen werden. Zudem muss die Mannschaft auf unbestimmte Zeit die verletzungsbedingten Ausfälle von Lukas Kraft und Timo Schönmetzler kompensieren. Spieler, Trainer und Vorstandschaft wünschen alles Gute, eine schnelle Genesung und ein regelmäßiges Wiedersehen am Spielfeldrand.

Verstärkung erhält die Mannschaft durch bislang fünf Neuzugänge:

Daniel Hoffmann - Torwart - Hegauer FV

Philipp Braun - Abwehr - FC Rielasingen-Arlen

Steffen Frütsche - Mittelfeld außen - SV Bohlingen

Chris Koppenhöfer - Mittelfeld außen - FC Bodman-Ludwigshafen

Kevin Röttelbach - Abwehr außen - FC Anadolu Radolfzell

Please reload

Please reload

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung

 

Am vergangenen Sonntag fand mit der Weihnachtsfeier der Jahresabschluss der Jugendabteilung statt. Für die Kinder und Jugendlichen gab es neben reichlich Essen und Trinken natürlich auch den Nikolaus mit seinem Helfer Knecht Ruprecht zu bestaunen.

Die Jugendleitung um Alex Baas und :__: bedankt sich bei allen Jugendspielern, -trainern, Eltern und Helfern für die tolle Weihnachtsfeier und wünscht ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Einheitliche Aufwärmshirts für A- bis C-Junioren

Die Mannschaften der A- bis C-Junioren der Spielgemeinschaft zwischen dem FC Bankholzen-Moos, TSV Überlingen/Ried, SV Bohlingen und dem FC Böhringen gehen gut gerüstet in die kommende Saison. Alle Spieler präsentieren sich zukünftig in einheitlichen Aufwärmshirts.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Verantwortlichen.

Jugendabteilung sucht Verstärkung

Die Jugendabteilung des FC 1909 Böhringen, besteht aus ca. 90 Jugendspielern. Die Altersklassen Bambini bis D-Jugend spielen unter dem FC Böhringen 09, unsere C- bis A-Junioren spielen in einer Spielgemeinschaft, welche sich aus dem TSV Überlingen am Ried, SV Bohlingen und SC Bankholzen-Moos zusammensetzt.
 

Die Jugend eines Vereins ist unserer Meinung nach ein kostbares Gut, welches die Zukunft eines Vereins entscheidend mitbestimmt und daher entsprechend gefördert werden sollte.

Die aktuelle Saison hat zwar erst begonnen, dennoch sind die Vorbereitungen für den nächste Saison schon in vollem Gang. Zur Unterstützung und Ergänzung unsere Jugendabteilung suchen wir für verschiedene Bereiche und Altersklassen, ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

 

Möchtest du, ja du bist gemeint, im Hintergrund mithelfen die Jugendabteilung des FC Böhringen 09 weiter voran zu treiben, Verantwortung übernehmen, oder dich als Jugendtrainer engagieren?  Dann würden wir uns sehr freuen dich kennenzulernen.

 

Melde dich bitte bei

 

Robert Gnädinger

Jugendkoordinator FC 1909 Böhringen

0172 / 72 50 699